Rufen Sie uns an T +43 1 909 41 80

Mo bis Fr 9 – 17 Uhr

office@sunny-dreams.at

Menu

Einfach zum Träumen - Reisevorschau

Das Inselhüpfen der Kontraste.
Die Bahamas - mehr als 700 Inseln eingebettet in über 250,000 qkm türkisfarbenen Ozean.
Ein Paradies! Mit dem wohl klarsten Wasser auf diesem Planeten.
Auf dieser Tour erwartet Sie ein türkisblauer Ozean mit schwimmenden Schweinen, die Kontraste zwischen Atlantik und Karibik sowie eine echte Pirateninsel.

 

+ mehr anzeigen

Übersicht:

.) Die Exumas sind eine Inselkette aus 365 unterschiedlich großen Inseln.
Bekannt sind die Inseln vor allem für ihr türkisblaues kristallklares Wasser, feinpudrigen Sand und die berühmten schwimmenden Schweine.
Die größte Exuma-Insel ist mit einer Länge von 60 km Great Exuma.
Auf Great Exuma und der durch eine Brücke verbundenen Schwesterninsel Little Exuma leben etwa 7.300 Bahamians.
Für einige Stars und Sternchen (wie Johnny Depp oder David Copperfield) bzw. reiche Geschäftsleute sind die Exumas luxuriöser Zweitwohnsitz.
Es gibt hier viele Privatinseln, auf denen mondäne Villen an palmenübersäten Stränden stehen.

.) Insel Long Island liegt etwa 265 km südöstlich der Hauptstadt Nassau.
Die Insel ist 130 km lang und bis zu 6 km breit und macht damit ihrem Namen alle Ehre.
Als Christoph Kolumbus hier 1492 auf dem Weg nach Amerika vorbei kam, gab er der Insel den Namen Fernandina – in Anlehnung an den früheren sizilianischen König Ferdinand II. Ihren heutigen Namen erhielt die Insel durch Seefahrer, die sich aufgrund der lang andauernden Umseglung der Insel für Long Island entschieden haben.
Heute leben auf der Insel etwa 3.000 Menschen und etwa 3 bis 4 mal so viele Touristen besuchen die Insel jedes Jahr.
Zum Vergleich: Diese Besuchermenge muss Nassau an einem Tag verkraften, wenn mehrere große Kreuzfahrtschiffe anlegen.
Das heißt auch, dass Long Island touristisch noch nicht so weit erschlossen ist und sich daher perfekt für einen entspannten Urlaub eignet.

.) Cat Island mit einem Wort zu beschreiben würde wohl zu ‚unberührt‘ führen.
Hier gibt es endlos makellose Strände, deren feiner Sand sich wie Samt unter den Füßen anfühlt.
Menschenmassen und der Lärm von Motorbooten sind Fremdwörter – die einzige Musik kommt von der Brandung, die sanft an Land spült.
Cat Island ist der noch etwas ungeschliffene Juwel der Bahamas.
Viele Geschichten ranken sich um die Namensgebung der Insel.
Eine davon dreht sich um den berüchtigten Piraten Arthur Catt, der regelmäßig auf die Insel kam, um seine Schätze zu vergraben und ihr so den Namen „Catt’s Island“ gab.
Und auch heute ist die dünn besiedelte Insel ein perfekter Rückzugsort.
Nicht mehr für Seeräuber, sondern für Reisende, die auf der Suche nach Abgeschiedenheit sind.

 

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise
Ankunft auf Nassau, der Hauptinsel der Bahamas und Transferflug nach Exuma.
Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Hideaways Exuma

2.–3.Tag: Freie Tage auf den Exumas Inseln 2×F
Von saphirblau bis türkis glitzert das Wasser um die meist unbewohnten Inseln der Exumas.
Das wohl bekannteste, was mit dem Distrikt in den Bahamas in Verbindung gebracht wird sind die hier frei lebenden und schwimmenden Schweine.
Ungewiss, wie die Schweine ihren Weg hierher gefunden haben, ist sicher, dass Sie bei jedem angefahrenem Boot wach werden und in der Hoffnung nach Futter auf die Besucher zukommen.
Zudem bietet die hiesige Tierwelt Leguane, denen man besser nicht zu nahe kommt.
Die Natur übertrifft hier die Einwohner. Kilometerlange Sandstrände laden zum flanieren ein. Flüchten Sie aus Ihrem Alltag in eine schier Traumwelt.
Übernachtung wie am Vortag.

4.Tag: Die Exumas – Long Island 1×F
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen und Flug nach Long Island.
Transfer zu Ihrem Hotel.
'Übernachtung im Hotel Stella Maris Resort Club

5.–6.Tag: Freie Tage auf Long Island 2×F
130 km Länge und bis zu 6 km Breite hat Long Island zu bieten.
Die Inselgruppe wird vom nördlichen Wendekreis des Krebses geteilt und stellt somit den Wechsel von Subtropen zu den Tropen dar.
Prägende Kontraste zeigen die Küstenlinien, am Atlantik von Klippen zerklüftet und auf der karibischen Seite mit weißen Sandstränden gezeichnet.
Nutzen Sie nächsten zwei Tage, um die Insel zu erkunden.
Übernachtung wie am Vortag.

7.Tag: Long Island – Cat Island 1×F
Transfer zum Flughafen von Long Island und Innlandsflug nach Cat Island.
Transfer vom Flughafen zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Fernandez Bay Village.

8.–9.Tag: Freie Tage auf Cat Island 2×F
Der noch etwas ungeschliffene Juwel der Bahamas.
Cat Island ist mit die unberührteste, aber bewohnte Insel des Staates.
Makellos und endlose Strände, deren Sand sich wie ein Bett aus Samt beim Spazieren um die Füße schmiegt, säumen die Insel.
Menschenmassen und lärmende Motorboote sind hier ein Fremdwort.
Genießen Sie die freien Tage auf Cat Island.
Übernachtung wie am Vortag.

10.Tag: Heimreise/individuelle Verlängerung 1×F
Transfer zum Flughafen von Cat Island und Rückflug nach Nassau.
Rückflug nach Österreich oder Beginn diverser Anschlussprogramme.
Unser Team berät Sie gerne bezüglich einer Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

Im Basispreis enthaltene Leistungen:
.) Inlandsflug Nassau – Exumas
.) Inlandsflug Exumas – Long Island
.) Inlandsflug Long Island – Cat Island
.) Inlandsflug Cat Island – Nassau
.) 9 Übernächtigungen in den angeführten Hotels auf Basis Doppelzimmer
.) Mahlzeiten: 9×F

Diese Reise ist täglich antretbar.

Preis pro Person: ab Euro 2.990,--